7. Türchen – das perfekte Herrengeschenk

img_5052

Der Vollbarttrend ist ja zur Zeit um aller Munde und was passt da besser als ein Bartset zu verschenken? Natürlich selbstgemacht und auch in letzter Minute noch machbar (wenn man die Zutaten hat).

Pflegendes Bartöl

1 kleine braune Flasche*
15 ml Kokosöl
15 ml Mandelöl*
Ätherische Öle nach Geschmack
z.B. Bergamotte-Öl + Lavendelöl
Das Kokosöl in einem Topf schmelzen und mit einer Pipette in die kleine Flasche füllen. Wenn man keine Pipette hat, klappt es auch mit einem kleinen Trichter. 15 ml Mandelöl abmessen und ebenfalls in die Flasche füllen. Die Ätherischen Öle Tropfenweise hinzugeben – jeweils 10 Tropfen sollten genügen. Die Flasche verschließen und gut durchschütteln.

* gibt es in der Apotheke

Stylendes Bartbalsam

1 kleines Gefäß
2 EL Bienenwachs*
4 EL Shea-Butter
3 TL Mandelöl
2 TL Kokosöl
Ätherische Öle nach Geschmack
z.B. Teebaumöl + Bergamotte-Öl
Bienenwachs, Shea-Butter und Kokosöl in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen. Das Mandelöl sowie jeweils 5 Tropfen Ätherische Öle hinzufügen. Nicht aufkochen lassen!
Anschließend das flüssige Balsam in das Gefäß füllen und aushärten lassen.

* gibt es in der Apotheke

Zu den beiden Pflegeprodukten habe ich noch einen einfachen kleinen Kamm gekauft. Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte und Zeit zum Bestellen hat, kann aber auch einen richtigen Bartkamm kaufen. Auf meiner Suche danach, habe ich den Tipp bekommen, dass auch eine kleine Schuhbürste aus der Drogerie hervorragend für die Bartpflege geeignet ist. Die Borsten sind drahtig genug um den Bart zu kämmen und gleichzeitig die Pflegeöle optimal darin zu verteilen.


Das Kammetui

Das Etui ist schnell genäht. Hier braucht ihr einfach nur zwei verschiedene Stoffe – der äußere sollte aus einem etwas festeren Material bestehen, damit es den Kamm in der Tasche schützt. Berechnet den Stoff je nach Kammbreite und -länge. Mein Kamm ist etwa 10 cm lang und 2,5 cm breit. Die Stoffstücken habe ich dann auf 17 cm x 5 cm zugeschnitten

Stofflänge = Kammlänge + 2/3 der Kammlänge
Stoffbreite = Kammbreite x 2

Die Stoffe zunächst rechts auf rechts nähen und dabei eine schmale Seite offen lassen um den Stoff anschließend auf rechts zu drehen. Das ganze einmal glattbügeln und die offene Kante wenige Millimeter nach innen stülpen und mit einer einfachen Naht verschließen. Anschließend etwa 3 cm (1/3 eurer Kammlänge) abmessen. Den Stoff mit der festen Seite nach außen an diese 1/3 Linie klappen und mit einer einfachen Naht rechts und links zunähen. Den Kamm in das Etui schieben und an den linken Rand drücken, rechts daneben das Steppfüßchen der Nähmaschine ansetzen und mit einer weiteren Naht den Kamm fixieren.

Fertig ist das perfekte Geschenk für den Bartträger. Ich bin auf eure Ergebnisse gespannt. Verlinkt sie doch einfach hier in den Kommentaren!

signatur-kopie

Merken

2 Gedanken zu “7. Türchen – das perfekte Herrengeschenk

  1. Ich habe auch einen Bartträger an meiner Seite. Das ist eine schöne Geschenkidee, übrigens auch ein Geschenktipp für den Weihnachtsmann. Also, wer den alten Herren im roten Mantel mal überraschen möchte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.